ASVzH

Akademischer Seglerverein zu Hannover e. V.

Milonga

Seesegeln betreiben wir auf unserer vereinseigenen Segelyacht, der Milonga. Unsere Milonga ist ein schönes Holzschiff, an dem bisher noch jeder Mitsegler große Freude hatte. Alles an Bord ist für sportliche Langstreckenfahrten ausgelegt. Das Seeschiff des ASVzH ist ein robustes Sportgerät mit sehr guten Segeleigenschaften und durchdachten Details. Es wird im Verein unter anderem als Schulschiff verwendet und ist daher mit der erforderlichen Technik und Ausstattung versehen. Sie läuft schon bei wenig Wind, sie ist gut zu manövrieren und auch mit kleinen Crews leicht handzuhaben. Egal ob Urlaubstörn, Wochenende oder auch mal eine Langstreckenregatta. Milonga macht immer Spass und das schon seit über 20 Jahren. Hier geht es zu unserem aktuellen Seereiseplan.

Seereiseberichte

Milonga und der Böse Wolf

Milonga und der Böse Wolf

Treckersegeln #4       26. September bis 3. Oktober 2020 Unser diesjähriger, schon fast traditioneller Herbstanfangs-Törn (Treckersegeln) ergab in etwa eine Runde rund Lolland. ...
Wie aus Kanalinseln Fehmarn wurde…

Wie aus Kanalinseln Fehmarn wurde…

Einmal die Kanalinseln besegeln, so der Plan für diesen Sommer. Die Crew für den Törn vom 22. bis 29. August mit Skipper war bereits beim traditionellen Labskausessen im Winter gefunden. Weiterlesen → ...
Ein Krokodil namens Gjena

Ein Krokodil namens Gjena

und zwei Russen (Ksenia und Ljoscha), zwei Berliner (Patrick und Andrea), zwei Niedersachsen (Lars und Robert) machten sich auf den Weg, um ein Abenteuer zu erleben. Haben sie auch. Sogar Weiterlesen → ...
Der Sommertörn ruft! Wenn’s sehr schnell sehr weit gehen muss…

Der Sommertörn ruft! Wenn’s sehr schnell sehr weit gehen muss…

Zwischen dem 9. und dem 15. Juni wurde unser Seeschiff MILONGA nach Riga in Lettland überführt, ...
Milongas erster Trip mit neuem Teakdeck

Milongas erster Trip mit neuem Teakdeck

Erster Trip und Trimmschlag heißt ja bekanntlicherweise nicht gleich lossegeln! Erst mal bedeutet das putzen, sortieren, reparieren, diskutieren und das haben eine beachtliche Anzahl von Leuten getan: Onno, Ody, Hajo, Weiterlesen → ...
SKS-Ausbildungstörn

SKS-Ausbildungstörn

Da die Milonga dieses Jahr nun doch in der Ostsee bleibt, bietet sich diese Saison gut an um möglichst viel Ausbildung  auf dem Schiff zu betreiben. So brach Anfang Juli Weiterlesen → ...
Seesegel-Saison eröffnet!

Seesegel-Saison eröffnet!

Am 10.05. war es soweit – unser Seeschiff Milonga ist endlich aus dem Winterlager zurück in ihr Element gekommen – Krantermin bei der Nordostwerft auf der Teerhofinsel. Am Freitag drauf Weiterlesen → ...
Blown away! – Über die Nordsee und ins Skagerrak

Blown away! – Über die Nordsee und ins Skagerrak

“a nice wind is coming up for you!“, sagte der schwedische Segler im Hafen von Kirkwall auf den Orkneys zu mir, als ich ihm erzählte, dass wir in zwei Stunden Weiterlesen → ...
Schottlands Norden – Von den Hebriden zu den Orkneys

Schottlands Norden – Von den Hebriden zu den Orkneys

05. bis 14. September 2015 Oban – Tobermory – Mallaig – Portree – Kinlochbervie – Stromness – Kirkwall Zu Beginn ein Hafentag mit Crewwechsel und Einkauf in Oban. Gegen Mittag Weiterlesen → ...
Single Malt Sailing

Single Malt Sailing

Ein Milongatörn um das Mull of Kintyre und zur Whiskyinsel Islay 29. August bis 5. September 2015 Am frühen Nachmittag des 29. August trifft sich die Crew am Bahnhof von Weiterlesen → ...