Segelklar.

Seit Samstag liegt unser Seeschiff MILONGA segelklar in Travemünde.

Nach 3 Tagen des Einrüstens, Deckschrubbens, Polierens und dem obligatorischen Trimmschlag hat der Takelmeister See befunden, dass MILONGA nicht mehr ins Winterlager, sondern in See gehört. Dies war der Startschuss für die Saison 2021, die mit hoher Wahrscheinlichkeit bis tief in den Herbst hinein von Corona-Sorgen begleitet sein wird. Mit viel Elan werden sich jetzt Seereiseplaner, Skipper und Crews daran machen, einen Seereiseplan in die Tat umzusetzen.

Milonga Saisonstart

Nun startet die Saison doch noch!

Nach einigem Hin- und Her, nach Hoffen und Bangen, ob das Virus eine Saison zulässt oder nicht, hängt Milonga nun tatsächlich am Kran und kommt ins Wasser. Die Indienststellung ist auch in diesem Jahr ein Werk vieler, die fleißig gegrübelt, video-gechattet, organisiert und handwerkliche Arbeiten erledigt haben. Weiterlesen →

Seesegel-Saison eröffnet!

Am 10.05. war es soweit – unser Seeschiff Milonga ist endlich aus dem Winterlager zurück in ihr Element gekommen – Krantermin bei der Nordostwerft auf der Teerhofinsel. Am Freitag drauf ist der Putztrupp zur finalen Indienststellung angerückt – nach 1,5 Tagen Bilge und Boot reinigen, Schiff aufklaren, Segel anschlagen und alles aus dem Keller wieder an Bord räumen, fühlt sich Milonga wieder wie das „Zuhause auf See“ an, das sie für uns ASVer ist. Weiterlesen →