Jahresheft 2023/24

Just in time ist das Jahresheft 2023/24 in den Druck gegangen, sodass es zu unserem 150sten „hoffentlich“ verteilt und versendet werden kann. Es wird auch mein/unser letzte Heft nach 10 Jahren Jahresheftredaktion sein. Ab nächstem Jahr übernehmen Irina und Dimi.

Und Ihr wisst ja: Bilder immer in Originalauflösung bereitstellen, nicht durch den WhatsApp-Wolf drehen.

Patrick

Infoabend am 6.5.24

Es geht los um 19:00 Uhr in Hannover an der Leibnizuniversität auf dem Conticampus

Haltestelle: Königsworther Platz

Raum: 1507 – 002 VII 002 (NB01 Hörsäle)
Link zur Raumbeschreibung: https://info.cafm.uni-hannover.de/de/room/1507.000.002

Falls Interesse aber keine Zeit besteht kann man uns auch gerne kontaktieren unter:
kontakt2019@asvzh.de

Der Steg steht!

Am Freitag, den 15. März, war es so weit und die ersten Helferlein aus der Aktivitas und AD/AH trudelten am Vereinsheim in Mardorf ein, um tatkräftig beim geplanten Stegaufbau für die Saison 2024 zu unterstützen. Es wurden neue Stützen für die Stegkopferweiterung und Halterungen für die Handseilwinden der Katboxen u.v.m. über die Winterpause geschweißt, lackiert und vorbereitet. Weiterlesen →

Seesicherheitstraining

Dieses Wochenende haben wir (Annika, Onno, Eberhard, Eddi und Martin) das Angebot von H3-Training genutzt und uns mit verschiedenen Aspekten der Sicherheit auf See befasst. Zunächst ging es um die für Regatten vorgeschriebene und für alle Anderen empfohlene Ausrüstung. Nachmittags haben wir dann mit Ölzeug geschützt das Ratzeburger Hallenbad (un)sicher gemacht und sind mit Rettungsweste baden gegangen, haben uns als Raupe durchs Wasser bewegt und die Rettungsinsel gekapert.

Weiterlesen →

Brockenwanderung 2024

Es war die XYZste jährliche Brockenwanderung des ASVzH. Leider wussten selbst die beiden Brockenveteranen Lars T. und Robert nicht die wievielte Wanderung aus der Reihe es war. Auch wurde diskutiert ob eine Wanderung mit nur einem Teilnehmer als Vereinsveranstaltung gültig ist und somit gezählt werden darf. Für mich war es das erste Mal. Weiterlesen →

Vorfreude auf 2024

Nach dem Stegabbau ist vor dem Stegaufbau.

Wie in jeder Saison, so wurde auch diesesmal zum Abschluss der Steg abgebaut. Mit einem neuen Floß ging die vertraute Arbeit voran und wurde zügig erledigt. Viele fleißige Hände packten mit an und erledigten rutiniert eine Vielzahl von kleineren und größeren Aufgaben. Weiterlesen →