Dr. SchiVAGO

Dr. SchiVAGO ist eine leichte Zwei-Personen-Jolle vom Typ Laser Vago und das dritte und größte Boot unserer kleinen Gleitjollenflotte. Sie verfügt über einen Gennaker und einen flachen Bootsrumpf, wodurch sie schnell ins Gleiten kommt. Das Unterwasserschiff ist deutlich pfeilförmiger als ihre breite Erscheinung aufgrund der auskragenden Seitendecks vermuten läßt. Die reduzierte Formstabilität wird durch Gewichtstrimm mithilfe der Trapezeinrichtung kompensiert und erfordert ein gutes Zusammenspiel und Geschicklichkeit von Vorschoter und Rudergänger, unterstützt durch das sehr direkte Ansprechverhalten von Änderungen der Ruder- und Segelstellung. Für eine gleichmäßige stabile und sichere Fahrweise mit geringer Krängung werden Böen nicht durch Fieren der Schoten „entschärft“, sondern durch aussteuern, d.h. ausschließlich der Rudergänger stabilisiert durch Abfallen und Anluven das Boot, während der Vorschoter diese Lenkbewegungen ausbalanciert.

Fortgeschrittenen Seglern bietet Dr. SchiVAGO einen guten Einstieg ins Gleitjollensegeln.

Hier geht es zu einer Übersicht von Posts zu Dr. SchiVago.

BootstypLaser Vago
Länge üA4,20 m
Tiefgang1,15 m
Großsegel7,56 m²
Breite üA1,56 m
Gewicht106 kg (segelfertig)
Fock2,78 m²
Gennaker12,07 m²
Yardstickzahl113/115
Segelfläche a.W. ?
Masthöhe
Besatzung1-3
im ASV seit2009 (Neukauf)

zurück