DN-Schlitten

Der DN-Eissegler gehört zu den Klassikern unter den Eissegelschlitten. Mit ihm können hohe Beschleunigungen und Geschwindigkeiten bis 100 km/h erreicht werden. Seine kompakten Abmessungen, sein geringes Gewicht sowie die einfache Bauweise erlauben außerdem den Transport auf dem Autodach und machen ihn zur beliebtesten Eisyacht überhaupt.

Zur DN-Geschichte: Der erste Eissegelclub wurde 1865 in den USA gegründet. Aufgrund fehlender Einheitsklassen fuhr man die ersten Rennen gegen Eisenbahnzüge, entlang von Flüssen. Mit dem Wunsch nach einer einheitlichen kleinen Eisyacht für Regatten, wurde auf Anregung der Detroit News in den 1930er Jahren ein Eissegelschlitten entworfen – und nach dieser Zeitung benannt.

Für das Eissegeln besitzen wir drei DN-Schlitten, zwei weitere sind gegenwärtig im Bau. Mit dieser kleinen DN-Eisseglerflotte wird die Freude am Segeln komplettiert und gemeinsam mit den anderen Segelbooten zu allen Jahreszeiten möglich. Natürlich bilden wir auch hier nach den Vorschriften des DSV aus, um den Eisseglerschein zu erwerben.

Bootsmaße

Länge:3650 mm
Breite:2410 mm
Segelfläche:5,57 qm
Mastlänge:4870 mm
Rumpfgewicht:ca. 21 kg
Gesamtgewicht:ca. 57 kg
Material:Sperrholz und Massivholz